G32 2019 Darou Salam

2019 Projekt Darou Salam

Auch unser zweites Projekt in Darou Salam haben wir natürlich besucht. Hier haben wir  Fußballtrikots und Bälle mitgebracht, eine Spende des Fußballvereins aus Aßlar.

An Ort und Stelle konnten wir uns überzeugen, dass der Diebstahlschutz um die, im vergangenen Jahr installierten, Klimaanlagen angebracht wurde.

Wir lernten den Nachfolger des pensionierten Schulleiters kennen. Einen jungen Mann mit vielen fortschrittlichen Ideen. Leider konnten die PCs immer noch nicht in Betrieb genommen werden, da die Schule keinen Internetzugang hat. WLAN ist für die Schule, die kein Schulgeld erhält, noch nicht finanzierbar. Der Schulleiter hat aber inzwischen Möglichkeiten gefunden mit den Rechnern offline zu arbeiten. Alles in allem hatten wir dort einen sehr positiven Eindruck.

Auch die vom Ehepaar Sasse letztes Jahr gespendete zwei Handballtore und die Handbälle sind in Gebrauch und sicher verwahrt, wie uns der Hausmeister zeigte.